News Ticker

Spielzeuge

Echte Fans von Minidumper möchten ein Gerät immer dabei haben 😉 Oder zumindest damit spielen. Auch ich hätte gern ein Modell aus Lego-Steinen gebaut aber es gibt leider nicht viele Anleitungen. Folgend ein paar Möglichkeiten, wie Sie zu einem Spielzeugdumper gelangen:

Von Bruder gibt es einen Ausa Minidumper im Maßstab 1:16. Er ist etwa 27cm lang, 12,4cm breit und 17cm hoch. Die Mulde ist kipp- und drehbar und der Spielzeugdumper verfügt über eine Knicklenkung.

Werbung: Mehr Informationen auf Amazon.

In meinen Augen eher für ein Diorama oder eine Eisenbahnlandschaft geeignet ist der Bruder Minidumper von JCB. Dieser wird im Set mit einem Bauarbeiter geliefert und ist ebenfalls im Maßstab 1:16.

Werbung: Mehr Informationen auf Amazon.

Wer lieber einen CAT Kompaktlader sein Eigen nennen möchte kommt ebenfalls bei Bruder auf seine Kosten.

Werbung: Mehr Informationen auf Amazon.

Im Jahr 2000 hat Lego den Mini-Dumper mit der Artikelnummer 6470 veröffentlicht. Wenn Ihr alle Steine habt, könnt ihr diesen Nachbauen. Das Modell verfügt über vier Reifen. Ein Jahr vorher konnte allerdings bereits mit dem 6439 Dumper gespielt werden 😉 Die neueste Dumper-Lego-Kreation besitzt die Artikelnummer 30348.

Mehr Informationen auf Lego.com 6470 und 6439

Mein persönlicher Favorit stellt allerdings ein MOC dar. Genannt Tracked Dumper 10t. Die Anleitung dazu findet ihr auf Rebrickable.

 

Im Fokus

Thwaites 1 Tonne Dumper

von Reen in Thwaites

Das kleinste Modell von Thwaites ist für den Privatanwender bereits fast zu groß. Allerdings handelt es sich beim Mach202 um einen hydrostatischen Drehkipper und damit um [...]

0 Kommentare