News Ticker

Scheppach

Die Minidumper von Scheppach wirken auf dem ersten Blick ähnlich die von Lumag. Die Mulde ist häufig gelb und besitzen einen Kettenantrieb.

Scheppach produziert im schwäbischen Ichenhausen.

Steckbrief: Scheppach

Adresse: Günzburger Str. 69, 89335 Ichenhausen

Telefon: 08223/4002-0

Mitarbeiter: 160

Logistikhalle: 1.200 m²

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008

Töchter: Woodster

Marken: Kity, IXES-professional

Informationen zu den Angaben

 

Scheppach Dumper Modelle

DP5000 – 4,1 kW

Geschichte von Scheppach

1927    Gründung des Familienunternehmens in Niederraunau bei Krumbach
1961    Der heutige Standort in Ichenhausen wird bezogen
1980    Inbetriebnahme von Werk II
1997    Übernahme der Firma durch Ernst Pfaff (geschäftsführender Gesellschafter)
2000    Einführung der Marke IXES-professional
2004    Übernahme des französischen Unternehmen Kity S.A.S.
2005    Gründung des Tochterunternehmens Woodster GmbH
2007    Einführung scheppach professional

Sie haben Fragen und suchen Antworten zu Scheppach Dumpern?

Im Fokus

Yanmar C12R

von Reen in Yanmar

Mit einer Nutzlast von etwas über einer Tonne zählt der Yanmar C12R zu den größeren Dumpern. Angetrieben wird der Minidumper von einer 8kw Eigenentwicklung: Yanmar [...]

0 Kommentare